Januar / Februar 2018


Sichere Bindung und Resonanz in Familien

 Zwei Elternabende: 

 

mit

 

DR. BARBARA GINDL (CH) 

Dr. phil. Psychologin/Psychotherapeutin ASP/VOPT; Musiktherapeutin SFMT 

 

MARTINA ZEHNDER (CH) 

Psychologin FSP 

 



  

Datum:    Freitag 19. Januar 2018 & 2. Februar 2018

Zeiten:     19:15 - 21:30 Uhr 

Kosten:    Sfr. 55.– pro Abend pro Paar, Alleinerziehende Väter und Mütter Sfr. 30.–     

Ort:          Viaduktbogen 16 (Eingang Parkseite), Viaduktstrasse 55/57, 8003 Zürich

 

Hinweis    Max. 6 – 7 Elternpaare / Wir bitten alle Teilnehmer, eine Decke mitzubringen.

                  Die Abende bauen aufeinander auf! 

 

 

Zwei alltagsbezogene Abende für werdende Eltern und Eltern von Babys und Kleinkindern

 

Sichere Bindungen sind ein Gemeinschaftswerk zweier oder mehrerer Menschen, die sich emotional aufeinander einlassen und feinfühlig abstimmen. So regulieren sie wechselseitig Stress und können sich beruhigen. Der Kern dieser Bindungserfahrungen ist die emotionale Resonanz - eine Form von Bezogenheit, die uns ermöglicht, mit einem anderen Menschen gefühlsmässig mitzuschwingen, sich von ihm berühren zu lassen und in ihm eine Antwort auszulösen. Resonanz ermöglicht uns, dass wir in unserem So-Sein gehört, wahrgenommen und verstanden werden und uns zugehörig fühlen können.

 

Ziele

Mit diesen Elternabenden wollen wir werdende, frischgebackene und Eltern von älteren Babys und Kleinkindern ansprechen und in ihnen ein tieferes Verständnis wecken für die Bindungsvorgänge, die kindlichen Grundbedürfnisse und deren Ausdruck.  Der pränatalen Zeit und Geburtserfahrung, welche für die Bindungsentwicklung so wichtig sind, wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

 

Methoden

  • Theoretische Inputs, illustriert durch Gruppenerfahrungen und evtl. kurze Videosequenzen
  • Paar- und Gruppenerfahrungen, die einen Bezug zum Alltag mit Kindern haben.

Inhalt 

  • Bindung und Bindungsformen. Sichere Bindung: Merkmale und Voraussetzungen
  • Pränatale Bindung und Resonanzerfahrung
  • Bindung und Hirnentwicklung
  •  Bindungsfördernde Haltungen und Faktoren (Emotionale Resonanz, Feinfühligkeit, 7  Leitgedanken von Ray Castellino, Spiegelneuronen)
  • Beeinträchtigungen der sicheren Bindung 
  • Äusserungsformen und Ausdruck des Babys: Was und wie erzählt das Baby?

 

 

Anmeldung für:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Der Platz wird Ihnen nach Zahlungseingang verbindlich reserviert.

Im Fall eines Rücktritts wird Ihnen der volle Betrag rückerstattet, wenn es bis zum Kursbeginn mehr als 30 Tage sind, der halbe Betrag bei 15 bis 30 Tagen.

 

Unsere Kontodaten:

Postkonto-Nr: 80-533-6     bzw.      IBAN: CH27 0840 1016 1668 1610 4

 

INT. STUDIENGEM.                      BIC: MIGRCHZZ80A

C/O MICHAEL FLÄMMIG               MIGROS BANK

FROBENSTRASSE 65                  4002 Basel

4053 BASEL